mura-drava Služba vlade za samoupravo in regionalno politiko
Nah und fern

Nah und fern

Die Gesamtstrecke der Radwege an Mur und Drau lässt sich in mehrere kürzere oder längere Wege aufteilen. Die Menschen sind eben unterschiedlich; einige entscheiden sich vielleicht anstatt für die Erkundung örtlicher Sehenswürdigkeiten lieber für längere Radtouren durch die wundervolle Natur an Mur und Drau.

Ihnen stehen verschiedene Touren zur Auswahl: mehr oder weniger anspruchsvoll, kürzer oder länger, allen jedoch ist gemeinsam, dass sie Sie auf eine Panoramafahrt durch Dörfer und Städte an der Mur oder der Drau führen und Ihnen Orte vorstellen wird, von denen Sie zuvor vielleicht noch nicht einmal gehört haben.

Sollte Sie trotz allem einmal die Neugier überwältigen, können Sie jederzeit an jeder interessanten Natur- oder Kulturbesonderheit am Weg anhalten. Vielleicht werden Sie sich diese aber nur merken und sie ein anderes Mal besuchen.

Länge der Tour Schwierigkeitsgrad: mittel

Etappe 1

Sicheldorf – mejni prehod Gederovci – Sodišinci – Murski Petrovci – Petanjci – Tišina – Tropovci – Gradišče – Murski Črnci – Satahovci – Krog – Murska Sobota
Länge der Etappe  

Etappe 2a

Krog – Bakovci – Dokležovje – Ižakovci – Melinci – Gornja Bistrica – Razkrižje – Mota
Länge der Etappe  

Etappe 2b

Krog – Bakovci – Dokležovje – Ižakovci – Melinci – Gornja Bistrica – Srednja Bistrica – Dolnja Bistrica – Brezovec – Hotiza – Velika Polana – Mala Polana – reka Ledava – Lendava – Lendavske gorice (na levi strani poti) – Dolina pri Lendavi – mejni prehod Pince
Länge der Etappe  

LANDKARTEN